Durchbruch vom Hotel Roth zum Block C

Um eine Verbindung zwischen dem Hotel Roth und dem Appartementtrakt herzustellen, wurde die Schließung der Nordpassage und die Erschließung des Erdgeschosses des Blocks C vorgenommen.

Links von den Aufzügen des Hotels im Bereich der jetzigen Telefonzellen wurde ein Durchbruch durch die das Hotel Roth von dem WEG-Gebäude Block C trennende Brandmauer vorgenommen. Es handelt sich um eine zweischalige Betonwand, so daß es erforderlich war, den Mauerdurchbruch mit einer Betonschneidemaschine vorzunehmen. Die hinter der Brandmauer befindliche Passage wurde geschlossen, die sich anschließenden Räume auf dem WEG-Teil befinden sich im Eigentum des Hotel Roth.


Erweiterung des Erdgeschosses des Hotel Roth
Investitionsvorhaben
Wir über uns
Startseite


(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken