Chronik des Unternehmens von 1884 bis 1963


Gründungsjahre Die Villa Roth war 1882 als zweites Haus auf der Düne am Strand von Westerland von dem Apotheker Carl Roth erbaut worden. Zuvor war seit 1890 etwas weiter nordwestlich nur noch die private Villa des Baron von Baur-Breitenfeld vorne am Strandübergang und dem "Strandweg", welcher sich sehr bald zur Hauptstraße des aufstrebenden Seebades entwickelte: der heutigen "Strandstraße".....



1923 - 1948 1928 verkaufte Frau Roth auch das "Segenhaus" an die Familie Feikes. Eigentlich war es nicht rentabel, ein Haus mit nur 14 Gästezimmern für RM 28.000,00 zu erwerben, aber die Zuwegung dieses Hauses führte über das Grundstück der Villa Roth und es stand kurz vor einer möglichen Umwandlung zu einem Kinderheim - nach damaligem Verständnis nicht passend zu einem Hotelbetrieb.....



1949 - 1963 Auch Stammgäste aus früheren und neueren Zeiten suchten die Villa Roth jetzt regelmäßig wieder auf: Familie Just Heinrich Jürgensen aus Flensburg (Kaufhaus Hans Jürgensen), die Damen Sonderburg-Glücksburg aus Schloß Glücksburg, Familie Bagusat aus dem Schloß Possenhofen (Rex-Motorrad-Fabrik), Familie Trüller aus Hannover (Trüller-Kekse)....




Wir über uns
Startseite


(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken