Entstehung des Neuen Kurzentrums Westerland

Die Kuranlagen mit der Villa Roth im Jahr 1962


Neubaupläne 1963 1962 endlich hatte sich die allgemeine Wirtschaft in der Bundesrepublik soweit entwickelt, daß alles wie im Aufbruch schien. Nur Westerland und Sylt schienen abgehängt zu werden. Nun waren inzwischen ...

Bebauungsplan Neues Kurzentrum Westerland Der Vertrag mit Architekt Loeper war wieder gekündigt worden, die Verwirklichung der Neubaupläne war in weite Ferne gerückt. Es sollte nunmehr nur die Ladenzeile des Hotels an der Strandstraße ergänzt...

Angebote der Bauträger Inzwischen hatte die Stadt Westerland mit ihrem in Aufstellung befindlichen Bebauungsplan Nord Nr. 20 diverse Bauträger angelockt, zumal die Stadt sich selbst außerstande sah, die geplanten eigenen Ne...

Vertrag mit Fa. "Hausbau Bense" Fa. Hausbau Bense aus Stuttgart machte schließlich das Rennen. Obwohl einige der anderen Entwürfe aufgelockerter und gefälliger waren, siegte schließlich das finanziell bessere Angebot. Tröstlich war ...

Prospekt "Neues Kurzentrum Westerland" von 1966 Hier sehen Sie den Verkaufsprospekt der Fa. Hausbau Bense von 1966 über das Projekt Neues Kurzentrum Westerland.

Bauphase Hotel Roth In Vorbereitung.

Fertigstellung des "Neuen Kurzentrum Westerland" In Vorbereitung. Ausblick auf das neue und schließlich gescheiterte Projekt "Atlantis".


Wir über uns
Startseite


(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken